Das fz* ist Aufgrund der neuen Maßnahmen gegen Covid 19 bis auf weiteres geschlossen.

Wenn wir Online Veranstaltungen anbieten, findet ihr die im Kalender unter aktuelles

Kommt gut durch die Zeit

Das fz* ist ein autonom organisiertes Zentrum

Es bietet allen Inter*Agender*Non-Binary*Trans*Mädchen*Lesben*Frauen einen Raum, den sie gestalten und in den sie sich einbringen können.
Das fz* ist Kino ist Küche ist Trainingsspace ist Werkstatt ist Theaterbühne ist Plenarsaal ist Raum für feministische Aktionen ist…
Dabei lebt das Zentrum vom DIY (do it yourself = selber machen) und mitmachen – das bedeutet organisieren, reparieren, putzen, renovieren … tun wir alle selbst.

Das fz* sind all diejenigen, die es nutzen.

Das fz* ist ein wichtiger Vernetzungsort von feministischen Gruppen und Einzelpersonen in Freiburg. Hier finden Menschen mit unterschiedlichen feministischen Ideen Platz. Was das fz* besonders macht, ist, dass es ein sehr altersgemischter Raum ist. Diese Vielfalt wünschen wir uns auch in anderen Bereichen. An viele politische Kämpfe von flti* z.B. von Arbeiter*innen oder People of Colour ist das fz* noch wenig angedockt. Hier ist Raum für Anregungen, neue Projekte und Ideen.

Infomaterial

Eine Ansicht über die Räumlichkeiten findet ihr hier: Räume des fz*.

Weitere Informationen über das fz* findet ihr hier:

Selbstverständniss
Satzung
Beitrittserklärung