Das fz* ist ein autonom organisiertes Zentrum

Es bietet allen Frauen_Lesben_Trans_Inter_ einen Raum, den sie gestalten und in den sie sich einbringen können.
Das fz* ist Kino ist Küche ist Trainingsspace ist Werkstatt ist Theaterbühne ist Plenarsaal ist Raum für feministische Aktionen ist…
Dabei lebt das Zentrum vom DIY (do it yourself = selber machen) und mitmachen – das bedeutet organisieren, reparieren, putzen, renovieren … tun wir alle selbst.

Das fz* sind all diejenigen, die es nutzen.

Das fz* ist ein wichtiger Vernetzungsort von feministischen Gruppen und Einzelpersonen in Freiburg. Hier finden Menschen mit unterschiedlichen feministischen Ideen Platz. Was das fz* besonders macht, ist, dass es ein sehr altersgemischter Raum ist. Diese Vielfalt wünschen wir uns auch in anderen Bereichen. An viele politische Kämpfe von flti* z.B. von Arbeiter*innen oder People of Colour ist das fz* noch wenig angedockt. Hier ist Raum für Anregungen, neue Projekte und Ideen.

Infomaterial

Eine Ansicht über die Räumlichkeiten findet ihr hier: Räume des fz*.

Weitere Informationen über das fz* findet ihr hier:

Selbstverständniss
Satzung
Beitrittserklärung